Glück ist gar nicht mal so selten,
Glück wird überall beschert.
Vieles kann uns als Glück gelten,
was das Leben uns so lehrt.
Clemens Brentano

Heute, am 20. März wird der Internationale Tag des Glücks wird gefeiert. Der Aktionstag wurde im Juni 2012 durch die Vereinten Nationen beschlossen.

Das Streben nach Glück ist ein universales Menschenrecht seit des Zeitalters der Aufklärung (18. Jahrhundert). Inwieweit dies auch für Zuwanderer auf der Suche nach Glück gilt, ist allerdings Ansichtssache. Als Pursuit of Happiness hat es Eingang in die Unabhängigkeitserklärung der Vereinigten Staaten gefunden.

Kleines alltägliches Glück nennt man auf Deutsch: Schwein gehabt.